online web builder

AKTIVITÄTEN

Mobirise

Firmen stellen sich vor

Viele Unternehmen haben erkannt, dass es in beiderseitigem Interesse ist, wenn sie zu Schüler*innen kommen und dort über sich und die Ausbildung sprechen. Stellvertretend nennen wir die Drogeriekette dm und die Firma TUPACK, die Behältnisse aus Kunststoff erzeugt. Beide Unternehmen besuchten die FMS 3 in den letzten Monaten.

Mobirise

Werkstadt Junges Wien

In über 1 300 Workshops haben sich über 22 000 Kinder und Jugendliche Gedanken über die Stadt Wien in Form von Projekten gemacht. Die FMS/PTS 3 produzierte mit Hilfe von Kultur Kontakt Austria ein Video mit der Stop-Motion-Methode und baute Modelle von Spiel- und Freizeitplätzen in der Stadt. Im Video sieht man auch das Making-Of in Form von Plakat- und Gruppenarbeiten.

Mobirise

Kennenlern-Tage

Traditionellerweise finden in den ersten Wochen des Schuljahres in der FMS Kennenlern-Tage statt. Die F10 verbrachte zwei Tage auf der Abenteuerranch und Biobauernhof im Biosphärenpark Wienerwald.
Die Schüler*innen bekamen viele Informationen über Biohaltung von Nutztieren. Natürlich konnten sie die Tiere lange beobachten und einige auch streicheln. Gemeinsam machten die Schüler*innen ihre Weckeln für das Mittags-Grillen.  Aber es fanden auch viele Spiele statt, um einander besser kennenzulernen. Die beiden Tage waren viel zu schnell vorbei.